Wie wirken ätherische Öle 5/5 (1)

Ätherische Öle haben eine Tiefenwirkung auf Körper und Geist. Sie stimulieren und vermitteln zumeist positive Stimmungen, um Depressionen und Sorgen zu vertreiben.

Ätherische Öle
Ätherische Öle

Wenn Sie sich abgeschlagen fühlen, können ätherische Öle wieder aufbauend wirken. Ätherische Öle und deren Wirkungen können mit homöopathischen Mitteln verglichen werden.

Die Mittel, meist auf pflanzlicher Basis, gehen direkt über die Nase in die Organe. In den Organen werden Selbstheilungskräfte aktiviert. Ätherische Öle können nicht nur Krankheiten bekämpfen, oder lindern – Sie wirken auch vorbeugend.

Ätherische Öle unterstützen die Schmerzlinderung, oder auch die entzündungshemmende Wirkung. Bei einer Aromatherapie-Massage helfen ätherische Öle dabei, dass sich Ihr Körper fallen lassen und entspannen kann.

Mit ätherischen Ölen leiten Sie Ihren Körper in die richtigen Bahnen. Sie erlangen Lebensenergie.

Die Sexualität des Menschen kann durch ätherische Öle beeinflusst werden, da ätherische Öle Pheromone enthalten und teils aphrodisierend wirken.

Schreibe einen Kommentar